Suche

Kreisliga Emsland: VFL Herzlake veranstaltet Schützenfest in Varenrode

Vereinsfunk_Fussball_Kreisliga

Der 16. Spieltag in der Kreisliga Emsland hatte einiges zu bieten. Vor allem Rütenbrock, Heede und Herzlake überzeugten mit vielen Toren.

Am Samstag hatte der Haselünner SV den SV Lengerich-Handrup zu Gast. Durch einen Treffer von Thomas Fehren (80. Minute) konnten die Lengericher einen Punkt mit nach Hause nehmen.

Am Sonntag schien der VFL Rütenbrock gut aufgelegt zu sein. Mit 4:0 schlug der VFL den SV Listrup durch Treffer von Niklas Fischer (44. Minute), Hendrik Stevens (58. Minute), David Korte (68. Minute) und Rüdiger Ellermann (74. Minute).

SV Raspo Lathen und SV Adler Messingen trennten sich mit einem 2:2. Die Treffer für die Gastgeber erzielten Tobias Funke (50. Minute) und Tim Gerdelmann (71. Minute). Für Messingen trafen Dennis Brüggemann (16. Minute) und Jannik Herrmann (75. Minute).

Beim SV Bokeloh gastierte der SV Germania Twist. Die Bokeloher nutzten ihren Heimvorteil und entschieden die Partie mit 3:1 für sich. Treffer landeten Mirko Lake (41. Minute), Mathis Gersema (63. Minute) sowie Christopher Schmees (91. Minute) mit einem Eigentor für die Gastgeber. Für Twist traf in der 79. Minute Andre Stroot.

+++ERGEBNISDIENST+++Souveräner Sieg auf KunstrasenplatzAuf Grund der heimischen Platzsperre fand unser Heimspiel am…

Gepostet von SV Bokeloh e.V. am Sonntag, 5. November 2023

Nicht zu schlagen war RW Heede am Sonntag für BW Lorup. Mit einem klaren 5:1 gewannen die Heeder. Zwei Mal traf Bartlomiej Kurowski (19. und 55. Minute) sowie Marc-Julian Püschel (75. Minute), Jannik Moorkamp mit einem Eigentor (87. Minute) und Kai Lübbers (95. Minute) für die Gastgeber. Für Lorup verwandelte Daniel Plaggenborg in der 40. Minute.

Der VFL Herzlake erteilte SW Varenrode eine Lehrstunde: 8:1 hieß es am Ende für den VFL. Wem die Favoritenrolle bei diesem Match zusteht, war vorab klar. Der VFL Herzlake enttäuschte die Erwartungen nicht. Die Treffer für die Gastgeber erzielten: Simon Schäfer (10., 52., 55. und 63. Minute), Maurice Gerdelmann (17. und 91. Minute), Ben Zach (35. Minute) und Maart-Jona Nolting (44. Minute). Für Varenrode traf in der 58. Minute Christopher Boerger.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert