Suche

Volleyball: FC Leschede fährt zum Jahresauftakt nach Leverkusen

Vereinsfunk_Volleyball

Leverkusen Für die Volleyballerinnen vom FC Leschde steht das erste Spiel im neuen Jahr 2024 bevor, doch der Gegner hat sich aufgrund einer Spielverlegung geändert. Ursprünglich war TV Eiche Horn Bremen als erster Gegner im neuen Jahr vorgesehen, doch nun trifft der FC Leschede zunächst auswärts auf die Reserve des TSV Bayer 04 Leverkusen.

Nun liegt die Aufmerksamkeit des FCL auf der Partie gegen Bayer Leverkusen und ihrem Trainer Richard Scharmann. Das knappe 2:3 in der Hinrunde zeigte, dass gegen Leverkusen durchaus Punkte möglich sind. Die Leschederinnen blicken mit Vorfreude auf die Revanche und setzen sich das Ziel, dieses Mal mehr als nur einen Punkt aus der Partie zu holen. Besonders nach der 1:3 Niederlage in Paderborn möchte das Team um Thorsten Schoen, Günter Nibbrig und Jörg Alsmeier wieder punkten.

Volleyball: Erste Mannschaft fährt zum Jahresauftakt nach LeverkusenFür den FCL steht das erste Spiel im neuen Jahr…

Gepostet von FC – Leschede am Freitag, 12. Januar 2024

Mit aktuell 20 Punkten belegt der FC Leschede den 6. Platz in der Tabelle und hat somit einen kleinen Vorsprung von 5 Punkten gegenüber Bayer Leverkusen, die den 8. Platz mit 15 Punkten innehaben. Das Duell am Samstag verspricht Spannung sowie die Gelegenheit, die eigene Position in der Tabelle zu festigen.

Das Auswärtsspiel findet am 13. Januar 2024 um 16 Uhr in der Herbert-Grünewald-Halle in Leverkusen statt. Die Mannschaft freut sich über jeden Fan, der den Weg nach Leverkusen auf sich nimmt, um von der Tribüne aus zu unterstützen. Die genaue Adresse dafür lautet Marienburger Straße 4, 51373 Leverkusen.

Das Spiel gegen TV Eiche Horn Bremen wurde auf Sonntag, den 10. März 2024 um 16 Uhr in der Emsbürener Sporthalle verlegt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert