Suche

Oberliga: Erfolgsserie der U23 des SV Meppen reißt in Wolfsburg

Vereinsfunk_Fussball_Oberliga

Wolfsburg Irgendwann reißt jede Serie: Die U23 des SV Meppen hat bei Lupo Martini Wolfsburg mit 0:3 das Nachsehen. Zuvor war das Team von SVM-Trainer Tobias Bartels sieben Spiele am Stück ungeschlagen.

Zur Halbzeit stand noch ein 0:0 auf der Anzeigetafel. In der 54. Minute brachte schließlich Robert Herrmann die Hausherren in Führung. Sieben Minuten später erhöhten Jannes Drangmeister (61.) und Maxim Safronov (63.) mit einem Doppelschlag auf 3:0.

“Leider beenden wir die Hinrunde mit einer 3:0-Niederlage gegen Lupo Martini Wolfsburg. Dennoch blicken wir auf eine sehr starke Hinrunde, in der wir einige geile Spiele absolviert haben”, heißt es von der U23 des SV Meppen. “Nun finden wir uns im oberen Tabellendrittel der Liga wieder. Der absolute Wahnsinn, wenn man bedenkt, dass unser Team vor zwei Jahren noch in der Bezirksliga gekickt hat. Auf diese Mannschaft kann man einfach nur stolz sein! Kopf hoch und weiter geht es!”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert