Suche

Landesliga: Biene bleibt auf Rang drei

Vereinsfunk_Fussball_Landesliga

Papenburg Keine Niederlagen, aber auch kein Sieg für die emsländischen Teams in der Landesliga.

BW Papenburg muss sich mit einem 1:1 beim TuS Esens begnügen. Nach einer torlosen ersten Hälfte sorgte Niklas Pinkernell zwei Minuten nach Wiederanpfiff für die Führung der Gäste. Ole Eucken glich in der 81. Minute aus. Damit steht das Team von BW-Trainer Maik Stolzenberger auf dem achten Rang der Landesliga.

Der SV Holthausen Biene kam beim SV Holdorf nicht über ein 2:2 hinaus. Dabei liefen die Gäste aus dem Emsland zweimal einem Rückstand hinterher. In der 30. Minute hatte Steffen Schönhöft die Gastgeber in Führung gebracht. Michael Bünker (45.+1) sorgte kurz vor dem Halbzeitpfiff für den Ausgleich. Mit dem 2:1 in der ersten Minute der Nachspielzeit durch Holdorfs Marco Tiago Rodrigues Soares (90.+1) schien die Entscheidung zugunsten der Hausherren gefallen zu sein. Doch drei Minuten später erzielte Lion Wedekind (90.+4) noch das 2:2. Die Mannschaft von Trainer Henning Schmidt bleibt damit vorerst auf Rang drei.