Suche

Bezirkspokal: SV Holthausen Biene schaltet BV Garrel aus

Vereinsfunk_Fussball_Bezirksliga_Pokal

Biene Der SV Holthausen Biene hat sich im spannungsgeladenen Achtelfinale des Bezirkspokals gegen Landesligakonkurrent BV Garrel mit 3:1 durchgesetzt. Am Biener Busch waren rund 230 Zuschauer vor Ort.

Zum Spieler des Spiels avancierte Bienes Hedon Selishta, der die Truppe von Trainer Henning Schmidt mit einem Doppelpack in die nächste Runde katapultierte. Selishta hatte die Hausherren nach Vorlage von Michael Bünker zunächst nach 41 Minuten in Führung gebracht. In der 67. Minute stellte der 31-jährige Selishta auf 2:0.

Doch die Gäste aus Garrel blieben dran und kämpften sich zurück. In der 74. Minute erzielte Tim Neuhaus den Anschlusstreffer. Die Schlussminuten sollten zu einem wahren Krimi werden. Für die Entscheidung und die gleichzeitige Erlösung auf Biener Seite sorgte schließlich Bünker mit einem Abstaubertor in der 90. Minute.

4. Runde BezirkspokalSV Holthausen-Biene – BV Garrel 3:1 Burke, Bartling, Schmitz, Hillebrand, Tengen, Bünker,…

Gepostet von SV Holthausen/Biene e.V. am Mittwoch, 25. Oktober 2023

Im Viertelfinale des Bezirkspokals trifft Biene am Samstag, 30. März 2024 (15.30 Uhr) auf Vorwärts Nordhorn. Die Nordhorner hatten sich bereits Anfang Oktober mit 9:8 im Elfmeterschießen bei Eintracht Nordhorn durchgesetzt.

SV Holthausen-Biene – BV Garrel 3:1

SV Holthausen Biene: Burke – Bartling, Schmitz, Hillebrand, Tengen, Bünker, Elfert (81. Gavrilov), Wedekind (85. Looschen), Selishta (68.Mentrup), Olthoff, Thole

BV Garrel: Koschmieder – Backhaus, Meyer (57. Pas. Looschen), Sat, Köster, Bayo (88. Oltmann), Ostendorf, Lazaj, Rauh, Boll (71. Pat. Looschen), Tiedeken (71. Engelmann).